DÜSTI's Computer-Shop - DÜSTIs Computer-Shop

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 Zum "Tag der Deutschen Einheit" (03. Oktober 2016)
(01.10.2016 von Horst-Gerhard Düsterhöft)
Zu "DDR-Zeiten" mussten Bürger hier im Osten Deutschlands mehr als 10 Jahre auf einen Telefonanschluss warten. Heute, 21 Jahre nach der Deutschen Einheit warten Bürger der Stadt Oebisfelde-Weferlingen und der umliegenden Gemeinden, im so genannte "DSL-Niemansland" immer noch auf ihren DSL/VDSL Anschluss. 
Bürger werden durch Telekom und CO. abgezockt und unsere regierenden Politiker, egal aus welcher Partei schauen tatenlos zu. Und das bereits seit 21 Jahren. Sie wundern sich, dass der Frust im Osten Deutschlands immer mehr zunimmt und dass selbst der Mittelstand, der ja besonders auf schnelles Internet angewiesen ist, in das Lager der AfD wechselt. 
Die ganze Sache mit dem Internet nimmt sehr groteske Züge an:
a) In Buchhorst sind nur 2 Gehöfte an DSL 3000 angeschlossen. In Breitenrode kommt maximal DSL 3000 an. Die Kunden der Deutschen Telekom zahlen den vollen Preis, als hätten sie DSL 16000, ca. 35,00€ im Monat. 
b) Viele ältere Bürger in allen Gemeinden und im Stadtgebiet haben nur ihren analogen Telefonanschluss. Sie zahlen allein für die Telekom Grundgebühren ca. 16,00€ und für ISDN ca. 22,00€
c) Im Stadtgebiet von Oebisfelde kommte es darauf an, wo Sie wohnen. In der Altstadt haben Sie schlechte Karten, maximal DSL 3000 kommt an. Im Bereich Stendaler Straße und im Neubaugebiet gibt es bereits VDSL 50000. 
d) In den anderen Bereichen der Stadt ist zwar bereits DSL 6000 und DSL 16000 verfügbar. Die Kunden zahlen jedoch jeden Monat 5,00€ mehr für die so genannte "Fernschaltung" an das Netz der Deutschen Telekom. 
Frag ich mich: Gibt es hier eine Bundesnetzagentur, die diesen Machenschaften nicht Einhalt gebieten sollte?  
So kostet im Endeffekt gar kein Internet und ein langsamer Internetanschluss in der VG Oebisfelde-Weferlingen mehr im Monat als ein schnelles VDSL 50000/VDSL100000
Dies ist wohl auch der Hauptgrund, dass das Internet in unserer Region nicht ausgebaut wird. 
Eine Schande für die reiche Bundesrepublik Deutschland und für die Politik der derzeitigen Regierung unter Reiner Haseloff im Bundesland Bundesland Sachsen-Anhalt und das nach 21 Jahren Deutscher Einheit.
Nachtrag in eigener Sache: Es gibt einen kleinen Trost für die Bürger der Stadt Oebisfelde-Weferlingen. Besuchen Sie DÜSTI's Computer-Shop in OebisfeldeWir sind Premium-Partner von 1&1 seit 8 JahrenÜberprüfen Sie die Netzverfügbarkeit VDSL an Ihrem Hausadresse---> HIER!. 
Das neue VDSL 50000 erhalten Sie bei 1&1 bereits ab 17,00 € im Monat (Adäquates Paket bei der Deutsche Telekom ab 50,00€)Testen Sie die Netzverfügbarkeit und lassen Sie sich in DÜSTI's Computer-Shop beraten. Wir übernehmen die Kündigung Ihrer alten und überteuerten Verträge bei Telekom und Co. Sie erhalten in DÜSTI's Computer-Shop auch den passenden Support und Service für die Einrichtung Ihres Telefon- & Internet-, WLAN- und Netzwerkanschlusses, inklusive Anfahrt ab 20,00€ (Deutsche Telekom berechnet nur für die Anfahrt des Monteurs 50,00€). Dieses Dauerangebot gilt auch für benachbarte Orte im Raum Wolfsburg, Helmstedt, Gifhorn, Klötze, Gardelegen, Haldensleben. Beratung ist kostenlos und neutral.

3. Dauerangebot (ab 01. August 2016): Das gratis-Angebot von Microsoft zum Wechsel von Windows 7 bzw. Windows 8/8.1 auf Windows 10 endete am 29. Juli 2016. Danach kostet die Vollversion des Windows 10 Home mindestens 130,00 EURO, die Windows 10 Professional Version sogar mindestens 250,00€ !!!
Keine Panik! Auch die älteren Betriebssysteme von Microsoft, wie Windows XP, Vista, Windows 7 und Windows 8.1 laufen noch auf Ihrem Rechner (PC/Notebook). Sie erhalten diese Betriebssystem in DÜSTI's Computer-Shop bereits ab 10,00 EURO! Wer auf Microsoft Betriebssysteme ganz versichten kann, bekommt bei uns auch ein sicheres und stabiles LINUX Betriebssystem für 0,00 EURO (zuzüglich der Installationskosten).
      
ab 10,00€                                  ab 20,00€                  ab 40,00€            ab 50,00€               ab 90,00€
Für die komplette Installation, inklusive Datenübertagung, Aktivierung bei Microsoft und Aufspielen eines kostenlosen Software-Paketes (Virenschutz,  CCleaner, Webbrowser-Paket, PDF-Reader, Mediaplayer, Packer/Entpackersoftware, eMail-Programm und Foto-betrachter/-bearbeitung zahlen Sie gerade einmal 50,00 EURO. Für Kunden, die Ihren Computer nicht in das Ladengeschäft nach Oebisfelde bringen können, besteht die Möglichkeit das Gerät per Post/DHL nach Oebisfelde zu schicken. Die Versandkosten nach Oebisfelde trägt der Kunde, die Kosten für die Rücksendung übernehmen wir für Sie. 


4. Was Sie nach dem Upgrade auf Windows 10 beachten sollte!: Windows 10 ist eine "Spionage-Wanze"! Mikrosoft sammelt Ihre privaten Daten im Windows 10. Der Virenschutz muss aktualisiert werden! Gerätetreiber, Updates und Prgramme fehlen. Sie sollten den "Windows 10 Lizenz-Key" auslesen. 

Diesen benötigen Sie für eine Neuinstallation und für die Anmeldung bei Microsoft! Fertigen Sie nach Abschluss der Arbeiten unbedingt ein "Systemabbild" an und speichern Sie es auf einer externen Festplatte oder auf DVDs ab. Sonst haben Sie im Falle einer Neuinstallation ganz "schlechte Karten". Einige gratis Tipps finden Sie hier --->Lesen Sie den Beitrag.
Falls Ihnen das alles zu stressig ist, bringen Sie Ihren Rechner(PC/Notebook) zu den Profis in DÜSTI's Computer-Shop.
 

5. Bereits im Dezember 2014 testeten wir den damals neuen "ALDI-PC" (Siehe Artikel: "Was taugt der neue ALDI-PC") der Firma MEDION (Tochterfirma von LENOVO). Wir bemängelten damals unter anderem auch, die Enge des Gehäuses, und die Verwendung eines billig PC-Netzteils, welches nicht "80 Plus" zertifiziert ist, das Fehlen einer SSD, und fehlende Möglichkeiten des Ausbaus z.B. beim Aufrüsten mit einer leistungsstärkeren Grafikkarte oder einem stärkeren Prozessor. Auch im neueste "Aldi-PC", der Medion Akoya P5330 E lernte MEDION nicht aus diesen Fehlern. 
   
                                         Baujahr 2015

Lesen Sie bitte zunächst meinen Beitrag "Was taugt der Medion Akoya P5330 E (Mai 2016)"? Entscheiden Sie sich in Zukunft deshalb lieber für einen "echten" DÜSTI-Computer (DC), "Made in Germany"Für Anfragen zu diesem Thema senden Sie mir bitte eine Nachricht über das Kontaktformular



Top Downloads (kostenlos)
DÜSTI-Computer DC
Erfahrung & Kompetenz seit 1980

Made in Germany


Notebook, Computer
Handy, Tablet-PC Reparatur

Microsoft Partner
Windows 7, Windows 8.1
Windows 10
Office 2007 bis 2016
Computerprobleme?

Nicht verzagen, DÜSTI fragen!
           

Die Antivirus-
Spezialisten


Archivierte Beiträge

Artikel und Beiträge aus 8 Jahren DÜSTI's Computer.
Spannend, lehrreich, informativ.
Biete - Suche Trödelmarkt



Datensicherung, Datenrettung
Datenwiederherstellung
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü